Dienstag, 23. August 2022

Trendsetter Weltretter - zusammenleben

Schöpfungszeit vom 4.09.2022 bis Erntedank

Zusammenleben heißt einander wahrnehmen, heißt Dinge teilen, heißt das Leben teilen und so das Leben schützen. Bei der ökumenischen Mitmachaktion Trendsetter Weltretter wollen wir gemeinsam ausprobieren, wie wir unser Zusammenleben hin zur Nachhaltigkeit gestalten und welche weitere Möglichkeiten es noch zu entdecken gibt. Der Aktionszeitraum ist während der Schöpfungszeit vom 4. September 2022 bis Erntedank.

Jede und jeder kann mitmachen - genauso, wie es gerade zur eigenen Lebenssituation passt. Lernt verschiedene Lebensmodelle, Wohnformen und Arbeitsgemeinschaften kennen! Kommt euren Mitmenschen näher, teilt mit ihnen und erlebt, wie viel man gemeinsam bewirken kann! Ob im Kleinen oder Großen. Über vier Wochen verschicken wir jeden Tag eine Idee, eine Herausforderung oder einen schönen Gedanken dazu.

Mehr Freude bereitet die Aktion, wenn Sie die Ideen gemeinsam mit Freunden, einer Jugendgruppe, dem Frauenkreis oder in der Familie ausprobieren. Es können sich auch Gruppen anmelden.

Zu diesen öffentlichen Veranstaltungen laden die Kooperationspartner ein:

  • 4.9.2022 Eröffnungsaktion in Speyer mit Bischof Karl-Heinz Wiesemann und Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst
  • 10.9.2022 Spielnachmittag „Das Geben und Nehmen Spiel“ in Kaiserslautern
  • 17.9.2022 Ackerführung bei der Solidarischen Landwirtschaft Neustadt, Laachen-Speyerdorf
  • 23. – 25.9.2022 Wochenendseminar im Pfälzerwald, Heilsbach. Naturerfahrung für alle Generationen
  • 28.9.2022 Online Workshop „Gesellschaftspolitisches Engagement – Themen, Motivation, Wege und Tücken“
  • 2.10.2022 Ökumenischer Abschlussgottesdienst zu Erntedank in Landau

Anmelden, Aktuelles zu den Veranstaltungen und Infos hier: www.trendsetter-weltretter.de

Die Mitmachaktion Trendsetter-Weltretter organisieren: Evangelische Kirche der Pfalz (Prot. Landeskirche), Bistum Speyer, Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK Südwest) und die Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz.

 

Und so funktioniert es:

  • Anmelden auf der Homepage: www.trendsetter-weltretter.de
  • Nach der Anmeldung bekommst Du im Aktionszeitraum zwischen dem 4. September und 2. Oktober per Email und/oder Facebook eine Wochenaufgabe gestellt, die Dich herausfordert.
  • Tagesimpulse und kleinere Tagesaufgaben passend zum Thema werden Dir täglich per Email zugeschickt sowie auf der Homepage und Facebook gepostet.
  • Wir freuen uns über eine Rückmeldung, wie es Dir mit den Wochen- und Tagesaufgaben ergangen ist.
  • Folge uns auf Facebook! Das ganze Jahr über gibt es hier Tipps und Infos zu einem nachhaltigeren Lebensstil. www.facebook.com/trendsetterweltretter
  • Gruppen, zum Beispiel Frauen-, Senioren-, Konfirmanden-, Firm-, Ministranten-, Eine-Welt- oder Pfadfindergruppen, können das Thema aufgreifen und auf ihre Weise bearbeiten. Das diesjährige Thema „zusammen leben“ bietet auch zahlreiche Anknüpfungspunkte an Gemeinschaft und Spiritualität. Auf der Webseite sind ab Anfang Juni unter Downloads Anregungen und Materialien für Gruppen zusammengestellt.

Steffen Glombitza und Sibylle Wiesemann für das Team von Trendsetter Weltretter
(Umweltbeauftragte von Bistum Speyer und Evangelischer Landeskirche der Pfalz)

Kontakt: umweltbeauftragter@bistum-speyer.de oder umwelt@frieden-umwelt-pfalz.de