Dienstag, 28. September 2021

Wechsel im Pastoralteam

Pater Tomasz aus Ratingen kommt nach Oggersheim

Hier stellt sich Pater Tomasz Ihnen selber vor:

"Hallo!

Ich begrüße Sie ganz herzlich. Mein Name ist Pater Tomasz Łukawski. Bereits seit dem 01. September 2021 lebe und arbeite ich in unserer Pfarrei und im Kloster, deswegen möchte ich mich bei Ihnen kurz vorstellen.

Ich wurde am 20. Oktober 1979 in Breslau als der Älteste von drei Brüdern geboren. Meine Schulzeit absolvierte ich in Breslau und beendete sie mit dem Abitur. Schon während meiner Schulzeit hatte ich engen Kontakt zu den Franziskaner Minoriten meiner Pfarrgemeinde. Dort ging ich zur Erstkommunion, war Messdiener und Lektor.

Im Jahre 1998 bin ich in den Minoritenorden der Krakauer Provinz eingetreten. Ich studierte an der Päpstlichen Theologischen Akademie in Krakau.Die Priesterweihe habe ich am 03. Juni 2006 in der Basilika des Hl. Franziskus in Krakau empfangen. Anschließend war ich in Polen als Religionslehrer sowohl in der Grundschule als auch im Lyzeum tätig. Bevor ich nach Oggersheim kam, verbrachte ich 5 schöne Jahre in Ratingen, wo ich als Kaplan in der Pfarrei Peter und Paul Ratingen und als Ansprechpartner in der Gemeinde St. Jacobus d. Älteren in Ratingen-Homberg tätig war.

Meine Arbeitsfelder in Oggersheim sind: Kaplan in der Pfarrei Hl. Franz von Assisi und Beicht- und Wallfahrtsseelsorger des Klosters.

Pater Tomasz"