Freitag, 30. Oktober 2020

Sankt Martin fällt nicht aus!

Auch wenn der große Umzug mit der anschließenden Martinsfeier in diesem Jahr leider nicht möglich ist, hat das bewährte Team der drei Kindertagesstätten Orangerie, Maria Himmelfahrt und Christ König zusammen mit der Pfarrei Hl. Franz von Assisi ein coronagemäßes Konzept für das Oggersheimer Sankt Martinsfest erarbeitet.

"Zünd ein Licht an!"

Überall da wo ein Zusammenkommen sowieso möglich ist, wie in der Kita oder zu Hause in der Familie kann eine kleine Feier unter den derzeitigen Umständen stattfinden. Damit darüber hinaus auch ein Gefühl von Verbundenheit der Menschen untereinander entstehen kann, gibt es ein neues Element. Die Idee dazu kam vom Bistum Limburg: "Zünd ein Licht an!" Die Kinder gestalten jeweils zwei einfache Brötchentüten als Laternen zum Aufstellen. Eine davon ist zum Weiterverschenken an Oma, Nachbarin, Freund. Diese Lichttüten sollen dann vom Sonntag 8. bis Sonntag 15. November jeweils ab 18 Uhr ihr Licht verschenken. Da die Tüten gut aufzustellen sind (Sicherheitshinweise beachten!), sind sie ein toller Blickfang im Fenster. Ein Spaziergang durchs Viertel oder den Stadtteil kann dann zur Entdeckungsreise werden.

Näheres dazu finden Sie hier.